• Header RA_v2

    radikal anders – Eine Polyphonie
    Schauspiel, Tanz, Musik, Video in einer gemeinsamen Theaterperformance

    Das Andere scheint oft reizvoll, weil wir es nicht haben. Doch öfter ist das Andere eine Zumutung: Es relativiert uns nicht nur, sondern es verändert uns auch. Und je weiter das Eigene und das Andere auseinanderliegen, desto härter prallen sie zusammen. Oder sie gehen einander aus dem Weg, was auf engem Raum aber recht mühsam ist.

    Die dritte Variante ist das Zusammenspiel, und darum geht es hier. Vollkommen unterschiedliche Stimmen treffen aufeinander und führen einen konstruktiven Dialog.
    Das klingt utopisch, aber zumindest in der musikalischen Polyphonie scheint es möglich. Und wenn an diesem Abend dann gleich mehrere Künste auf Augenhöhe miteinander interagieren, so ist eine im besten Sinne radikale Polyphonie zu erwarten.
     

    Fabriktheater Rote Fabrik Zürich 21. November 17 – 2. Dezember 17
    ROXY Birsfelden 8. & 10. März 18
    Tojo Theater Bern 24., 25. & 26. Januar 19

    1. Dezember 2017, 17:00
    POLYPHONE ZUKÜNFTE – Eine Lecture Performance im Rahmen von RADIKAL ANDERS, mit spekulativem Design und Talks mit Gästen aus der Kulturwissenschaft und der Trend-und Zukunftsforschung über eine Welt ohne Plural. Eine Veranstaltung von pulp.noir, Master Trends der Zürcher Hochschule der Künste und Master Kommunikations- und Kultur- wissenschaften der Zeppelin Universität Friedrichshafen.

    Von und mit:
    Evelyne Gugolz / Rahel Sternberg [Schauspiel]
    Joshua Monten [Tanz]
    Julia Maria Morf [Video]
    Tobias Reber [Musik]

    Thomas Fischer [Künstlerische Leitung]
    Lukas Sander [Lichtdesign / Technik]
    Simon Huber, Thomas Winkler [Sounddesign / Mix]
    Fidel Morf [Bauten]

    Produktion: pulp.noir
    Koproduktion: Fabriktheater Rote Fabrik, Roxy, ZHdK

    Wir danken herzlich für die Unterstützung:
    Stadt Zürich Kultur, Fachstelle Kultur Kanton Zürich, Fachausschuss Theater & Tanz BS/BL, Swislos, Kultur Kanton Bern, Stadt Bern, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern, Schweizerische Interpreten-Stiftung

  • Solo_RA_30 SOLO_RA_14 Solo_RA_24

    RA_1 RA_2 RA_3 RA_4 RA_6 RA_8

    RA_9 RA_10 2017/12/RA_11 RA_12 RA_13

    RA_15 RA_16 RA_17 RA_18 RA_19 RA_21

    RA_22 RA_23 RA_25 RA_29 RA_31

    Fotos von Max Roth

  • Trailer

    TEIL 1 : Solospiel

    TEIL 2 : Zusammenspiel

    Aufzeichnung vom 29.11.17, Fabriktheater Rote Fabrik Zürich